127. Die Katze- Spanisch mit AbrilFM lernen

127. Wie bildet man die Verneinung im Spanischen? #28.Grammatik

Wie bildet man die Verneinung im Spanischen?

DER EINSTIEG… LA ENTRADA

Wie bildet man die Verneinung im Spanischen?

Auf Spanisch

¿Como se forma el negativo en Español?

Wir sehen es gleich.

 

Aber bevor.

1-Aquí aprendemos español, pero sobre todo venimos a pasar un buen rato.

(2-Wir lernen hier Spanisch….., aber vor allem sind wir hier um eine gute Zeit zu haben) <=

 

¡Música flamenca por favor !.–Flamenco-Musik bitte !.

*** Flamenco-Musik, ***

 

3-Willkommen bei Abril FM. Ihr Podcast, um Spanisch mit spaß und mühelos zu lernen.

Hier spricht April.

(Bienvenidos a Abril FM. Tu podcast donde aprendes español de forma fácil y divertida.

Al habla Abril) <=

 

*** Wort des Tages*** Palabra del día

Das heutige Wort

Die Verneinung… La negación

 

*** Grammatikabschnitt *** Sección de gramática

Das Spanische NO, hat zwei Bedeutungen in deutschen.

Die erste Bedeutung: Nein,

Zweite Bedeutung: nicht, bzw keine.

Beispiel:

No = nein.

No= nicht, keine.

In der Bedeutung von nein steht es allein oder wird durch ein Komma vom Hauptsatz getrennt.

In der Bedeutung von nicht/ keine,  steht es direkt vor den Konjugierten Verb. Das ist anders als im Deutschen.

 

Zum Beispiel:

Ich will nicht …Yo no quiero.   Es kommt vor den Verb querer.

Du willst nicht… Tu no quieres

Er will nicht... El no quiere

Wir wollen nicht… Nosotros no queremos

Ihr wollt nicht... Vosotros no queréis

Sie wollen nicht… Ellos no quieren

 

Anderer Beispiel sind:

Warum gehen wir nicht ins Kino?… ¿Por que no vamos al cine?

Nein, ich will nicht…… No, (yo) no quiero

 

Warum isst du nicht etwas?…¿Por que no comes algo?

Nein, ich habe kein Geld…No, (yo) no tengo dinero.

 

Weitere Beispiele sind:

Verstehe ich nicht… No lo entiendo

Er hört im Unterricht nicht zu. ..(El) no escucha en clase

Mach dir keine Sorge.… No te preocupes . In dieses Fall übersetzen wir keine wie NO.

Ich kann nicht Gitarre spielen. No puedo tocar la guitarra.

 

Nützliche Ausdrücke… Expresiones útiles.

Ausreden…Excusas.

Ich kann nicht. Oder heute kann ich nicht… No puedo, ó,  hoy no puedo

Entschuldigung.. Interessiert mich nicht… Disculpe, no me interesa.

Ich weißt nicht… No sé.

Ich habe keine Zeit. No tengo tiempo.

 

Die Verneinung… La negación doble.

Im Spanischen gibt es ein bestimmtes Negationsschema, bei dem das Adverb nein, (No) mit anderen Elementen kombiniert werden kann, die auch eine negative Bedeutung haben.

Verneinungselemente:

Adverb: nunca (nie), jamás (niemals), tampoco (auch nicht), nada (nichts)

Indefinitpronomen: , nadie,(niemand) , ninguno.

Konjugation: ni (nicht einmal).(weder…noch)

 

Es muss mindestens ein Verneinungselement vor dem konjugierten Verb stehen sonst brauchen wir das Adverb No.

Zum Beispiel:

Nunca voy al cine.  Nunca ist vor dem konjugierten Verb. Oder:

No voy nunca al cine. In dieses Fall steht nunca  nach dem Verb und deswegen kommt das Adverb NO vor den Verb. No voy nunca al cine.

Ich esse nie Äpfel.  Nunca como manzanas oder no como nunca manzanas.

 

A ver Lola,

¿Te gusta ir al cine?

No, no me gusta

¿Te gusta ver la televisión?

No, no veo nada la televisión .

¿Te gusta leer un libro?

No, no leo libros.

Entonces, ¿que te gusta Lola?

Pues, no me gusta nada  ¡Mentirosillaa!.  Bueno, ¡miento!...  Me gusta escuchar el Podcast de Abril.

 

DIE VERABSCHIEDUNG…  LA DESPEDIDA

Beachte das Adverb „Nein“ im folgenden Satz:

(Fíjate en la partícula „no“ de la frase)

Verpass nicht unseren nächsten Kapitel

Auf Spanisch

No te pierdas nuestro próximo capítulo.