132. Die Katze- Spanisch mit AbrilFM lernen

132. Bildung des spanischen Imperativs #29.Grammatik

Bildung des spanischen Imperativs

Bitte lernt den spanischen Imperativs mit mir.

Auf Spanisch

Por favor aprended el imperativo conmigo.

DER EINSTIEG… LA ENTRADA

 

Aber bevor.

1-Aquí aprendemos español, pero sobre todo venimos a pasar un buen rato.

(2-Wir lernen hier Spanisch….., aber vor allem sind wir hier um eine gute Zeit zu haben) <=

¡Música flamenca por favor !.–Flamenco-Musik bitte !.

*** Flamenco-Musik, ***

3-Willkommen bei Abril FM. Ihr Podcast, um Spanisch mit spaß und mühelos zu lernen.

Hier spricht April.

(Bienvenidos a Abril FM. Tu podcast donde aprendes español de forma fácil y divertida.

Al habla Abril) <=

 

*** Wort des Tages*** Palabra del día

Das heutige Wort ist das Verb teilen.

Verb teilen …Verbo compartir. Ich widerhole, com-par-tir

 

*** Grammatikabschnitt *** Sección de gramática

Wir lernen heute den spanischen Imperativ

Der Imperativ auf Spanisch wird verwendet, um Befehle  zu geben.

Der Ton, mit dem du einen Satz sagst, ist sehr wichtig.

 

Wir haben den Podcast in 4 Punkte aufgeteilt:

  1. Bildung des spanischen Imperativs.
  2. Beispiele für den Imperativ.
  3. Der Imperativ für reflexive Verben
  4. Imperativ Ausnahmen und die häufigsten Fehler.

 

 

1)-Bildung des spanischen Imperativs

Es gibt keine erste Person der Singular, weil sich niemand selbst etwas befehlen kann.
Normalerweise geben wir die direkte Befehle an die zweite Person (Singular du und Plural ihr).
Streng genommen gibt es nur diese beiden Formen des Imperativs.

Zum Beispiel von Verb Bewerte, auf Spanisch valorar das wäre.

Bewerte (du)… Valora (tu)

Bewertet (Ihr)…Valorad (vosotros)

Die Form des Imperativs der ersten Person Plural, ist vorhanden. Mit anderen Worten, Befehle zu erteilen, die uns betreffen mit der zweiten oder dritten Person.

In Wirklichkeit ist diese Form das gleiche wie das Spanischen Subjunktiv Präsens. Bewerten (Valoremos)

Der dritten Person (Singular und Plural) können nur indirekte Ordnungen gegeben werden, die ebenfalls mit der Subjunktivform gebildet werden.

Zum Beispiel bei Verb Bewerten… Auf Spanisch valorar wären die Formen

  • Erste Person => keine.

Bewerte (du)…    Valora (tu)

  •               ….  Valore (el)  => (Subjunktiv)

Bewerten (wir)… Valoremos (nosotros) => (Subjunktiv)

Bewertet (ihr)…  Valorad (vosotros)

Bewerten (Sie)… Valoren (ellos) => (Subjunktiv)

 

Der negative Imperativ wird mit dem Adverb no + Konjunktiv Präsens gebildet. Du kannst die Formen auf der Website sehen, da wir es nicht in dieses Podcasts erklären werden, weil wir den Konjunktiv noch nicht gelernt haben.

No valores => Subjunktiv

No valore => Subjunktiv

No valoremos => Subjunktiv

No valoréis => Subjunktiv

No valoren => Subjunktiv

 

2) Beispiele: Beispiele für den Imperativ.

Wir sehen jetzt drei Beispiele.

1- Imperativ des Verbs bewerten, valorar, und einstellen, poner.

2- Imperativ des Verbs teilen, compartir, und verlassen, salir.

3- Imperativ des Verbs schreiben, escribir und aufschreiben apuntar.

 

Erstes Beispiel: Wir hören erst auf Deutsch und später noch auf Spanisch.

Bewertet mit fünf Sternen AbrilFM, 5 Sterne auf Itunes, aber sofort!.

Ist es erledigt? Sehr gut …

Nein, nein, nicht mit 3 Sternen bewerten, mal sehen … Ihr musstet mit 5 Sterne bewerten. So einfach geht’s! … hier. Sehr gut .

Auf Spanisch:

Valorad con cinco estrellas AbrilFM, poned 5 estrellas en Itunes, ¡pero ya!.

¿Ya esta hecho?, muy bien…

No, no, no  pongas 3 estrellas,  vamos a ver… pon 5 estrellas aquí. ¡Ves que fácil!… Aquí. Muy bien,

Formen des Imperativs: valorad, poned, pongas, pon

 

Zweites Beispiel.

Wir lernen die Verben verteilen (compartir) und verlassen (salir) in Imperativ. Hören wir auf Spanisch.

Ahora, compartid este Podcast con vuestros amigos y contactos de whatsapp. Vamos, compartid con todos.

Tic. Tac.. Tic.. Tac..

¿Ya lo habéis hecho?.

Tu!… Si tu,  el último de la fila, ¿ya lo has hecho?…

No señorita Abril.

¡Como! ¿Estas de cachondeo?.

Sal del grupo  (Un sonido de que se envía a alguien fuera- quas el de la papelera).

 

Du kannst auch mit Adjektiven mehr diplomatisch sein. Mit  Por Favor. Bitte.

Bitte teilt den Podcast jetzt mit euren Freunden! –
Bitte verlasse die Gruppe.
Auf Spanisch wäre:

Por favor…compartid el podcast con vuestros amigos.-

Por favor sal del grupo.

 

Drittes Beispiel

Das Imperativ des Verbs schreiben und aufschreiben . Auf Spanisch:

Vamos… Todos… Escribid sugerencias al Podcast de AbrilFM.

Escribid que temas os gustaría que incluyera en los Podcast.

¡Ehh!, que no he recibido ninguna sugerencia, no ha llegado ningún email.

¿Que no sabéis mi email?

¡Vamos, apuntad !

Abril@abrilfm.com

¡Tu!, ¡si tu!, el despistado de alla, apunta mi email

 

Alle dieser Beispiele sind in der zweiten Form im Plural:

Valorad poned, compartid, escribid.

Und wen ich eine einzelne Person anspreche, haben wir die zweite Form in Singular.

No pongas,  coloca, sal del grupo, apunta.

 

3)- Der Imperativ für reflexive Verben

Reflexive Verben folgen der gleichen Norm wie normale Verben. Sie setzen einfach das reflektierende Teilchen, „te, se, nos, os, se“  hinter die Imperativform.

(Sich bewegen) Moverse….      Mover (bewegen)

Muévete…                                     mueve

Muévase…                                     mueva

Movámonos…                               movamos => das „s“ verschwindet und wir setzen nos.  (Desaparece la „s“ para colorcar „nos“).

Moveos…                                       moved => Das „d“ verschwindet und wir setzen „os“ (Desaparece la d para colocar os).

Muévanse…                                   muevan

 

Ponerse…..      Poner

ponte…             pon

Póngase…         ponga

Pongámonos…pongamos => das „s“ verschwindet und wir setzen nos.  (Desaparece la „s“ para colorcar „nos“).

Poneos…          Poned =>  Das „d“ verschwindet und wir setzen „os“ (Desaparece la d para colocar os).

Pónganse…      pongan

 

Beispiel:

Psst.. An den Zuhörer Nr 33.224. Sei kein Fremder!. Nimm Kontakt mit mir auf und erzähle mir das Beste und das Schlechteste von AbrilFM.

Los alle!. Bewegt euch und nehmt Kontakt mit mir auf.

Auf spanisch:

Pst…, al oyente Nr. 33.224.  ¡Si tu!, ¡no seas un extraño!. Ponte en contacto y cuenta que es lo que mas y lo que menos  te gusta de AbrilFM.

Vamos todos, moveos, y poneos en contacto conmigo.

 

4) – Ausnahmen und häufigste Fehler im Imperativ.

Oft wird das Verb in Infinitiv anstelle Imperativ verwendet.

Zum Beispiel das Wort „compartir“ ist die 2 Person in plural falsch; denn man sagt compartid

Mit der Präposition „a“ vorne, kann man es jedoch im Infinitiv verwenden.
A + Infinitiv.

Also man schreibt es:  ¡A compartir¡, ¡vamos a escribir!,

Ein weiterer sehr normaler Fehler ist die Verwendung des Form „moveros“ mit „r“ anstelle moveos.

 

 

DIE VERABSCHIEDUNG…  LA DESPEDIDA

Wie gesagt, bitte teilt AbrilFM

Auf Spanisch

Lo dicho, ¡por favor compartid AbrilFM!.